News

Newsbild

Foto: Fred Schöllhorn

Bruno WEIL zu Gast bei den Oberösterreichischen Stiftskonzerten

Bruno Weil, seit Beginn dieser Spielzeit Erster Gastdirigent des Bruckner Orchesters Linz, wird gemeinsam mit dem Orchester die diesjährigen Oberösterreichischen Stiftskonzerte eröffnen. Am 9. und 10. Juni 2018 erklingen im Marmorsaal des Stiftes St. Florian Mozarts Konzert für Flöte und Harfe (Solistinnen: Marina Piccinini und Anneleen Lenaerts), seine Symphonie Nr.33 B-Dur und die Zauberflöten-Ouvertüre, ebenso wie drei Ausschnitte aus Mendelssohns Bühnenmusik zum "Sommernachtstraum".



veröffentlicht am 05.06.2018