News

Newsbild

© Henning Moser

Kristiina POSKA ins musikalische Leitungsteam der Komischen Oper Berlin berufen

Barrie Kosky, designierter Intendant der Komischen Oper Berlin, hat Kristiina POSKA zur Spielzeit 2012/13 als Kapellmeisterin in sein musikalisches Leitungsteam berufen, wozu wir herzlich gratulieren! Bereits in der kommenden Spielzeit wird die estnische Dirigentin dort u.a. in einer neuen Produktion von »Die Sieben Todsünden« zu erleben sein.

Gegenwärtig leitet die junge Preisträgerin am Haus in der Behrenstraße die Wiederaufnahme von Jacques Offenbachs »La Périchole«. Weitere Aufführungen am 28. Mai und 05. Juni 2011. Infos unter www.komische-oper-berlin.de