News

08-03-2017 Andrés Orozco-Estrada und hr-Sinfonieorchester auf Europa-Tour
24-02-2017 Emmanuel TJEKNAVORIAN debütiert in Südamerika
17-02-2017 Rising Star Christopher PARK in Qatar
06-02-2017 Katia & Marielle LABÈQUE und Michel TABACHNIK in der Tonhalle Zürich
03-02-2017 Aziz SHOKHAKIMOV - Premiere an der Deutschen Oper am Rhein
03-02-2017 Anu KOMSI mit dem Royal Stockholm Philharmonic Orchestra in Stockholm und Göteborg
01-02-2017 Dennis Russell DAVIES mit dem Bruckner Orchester Linz auf USA-Tournee
01-02-2017 François LELEUX und Antoine TAMESTIT gemeinsam bei der Mozartwoche in Salzburg
01-02-2017 Christopher PARKs Solorezital in der Elbphilharmonie
26-01-2017 Michael Schønwandt im Wiener Musikverein
20-01-2017 Dennis Russell DAVIES und Johannes KALITZKE beim Ultraschall-Festival
17-01-2017 Anu KOMSI in Prag bei der Tschechischen Philharmonie
17-01-2017 Andrés OROZCO-ESTRADA & hr-Sinfonieorchester mit drei Konzerten zu Gast in Salzburg
13-01-2017 Christopher PARK debütiert in der Philharmonie de Paris
13-01-2017 Semyon BYCHKOV wieder bei den Wiener Philharmonikern
12-01-2017 François Leleux' kommende Residenzkonzerte in der Alten Oper Frankfurt
05-01-2017 Georges Prêtre, 1924 - 2017
04-01-2017 Emmanuel TJEKNAVORIAN ist Solist des Neujahrskonzertes in Heilbronn
28-12-2016 Axel KOBER debütiert an der Wiener Staatsoper
28-12-2016 Dennis Russell DAVIES kehrt an die Stuttgarter Staatsoper zurück
23-12-2016 FROHE WEIHNACHTEN!
16-12-2016 Christopher PARK zu Gast im Wiener Konzerthaus
14-12-2016 Anu KOMSI im Musikkollegium Winterthur
12-12-2016 Christopher PARKs neue CD für den International Classical Music Award 2017 nominiert
12-12-2016 Andrés OROZCO-ESTRADA am Pult der Wiener Symphoniker
02-12-2016 Andrés OROZCO-ESTRADA beim Adventskonzert in Dresden und beim hr-Sinfonieorchester mit Hilary Hahn
24-11-2016 Xavier DE MAISTRE mit Les Arts Florissants im Wiener Musikverein
24-11-2016 Daniel MÜLLER-SCHOTT zu Gast beim Bratislava Music Festival
22-11-2016 Andrés OROZCO-ESTRADA beim Adventskonzert des ZDF
21-11-2016 Anu KOMSI im Teatro alla Scala
14-11-2016 Christopher PARKs Debüt in der Philharmonie Gasteig
14-11-2016 Harfenvirtuose Xavier DE MAISTRE zu Gast in Graz
09-11-2016 Giedrė ŠLEKYTĖ mit Mozart-Premiere in Klagenfurt
04-11-2016 François LELEUX gibt sein Debüt als Dirigent im Wiener Musikverein
21-10-2016 Xavier de Maistre beim 8. Internationalen Harfenfestival in Katowice
12-10-2016 François Leleux beginnt seine Residenz beim hr-Sinfonieorchester in Frankfurt
06-10-2016 Axel KOBER dirigiert sensationelle "Elektra" an der Semperoper Dresden
29-09-2016 Anu KOMSI online live zu sehen in Stockhausens „Donnerstag aus Licht“
Newsbild

Foto: R. Winkler

Dennis Russell DAVIES - Riesenerfolg mit Wozzeck in Basel

Einen fulminanten Erfolg feierte Dennis Russell Davies mit der Premiere von Alban Bergs "Wozzeck" (Regie: Elmar Goerden) am Theater Basel.
So schreibt die Neue Zürcher Zeitung: „Die Musik avanciert in diesem Setting zum eigentlichen Erzähler. Mit entschiedener dramaturgischer Präzision charakterisiert Alban Berg die Figuren, deutet an, reflektiert, spitzt zu, und die Interpretation durch das Sinfonieorchester Basel und seinen Chefdirigenten Dennis Russell Davies ist schlicht grossartig. Mit welchem Klangreichtum die überwiegend frei atonale Partitur ausgelegt wird, mit welcher Harmonie Sänger und Orchester gemeinsam atmen, ist beeindruckend.“

Und die Badische Zeitung schreibt:
„Das Sinfonieorchester Basel, von Dennis Russell Davies brillant geführt, lotet die Extreme aus zwi-schen schmetterlingshafter Leichtigkeit und apokalyptisch dröhnendem Lärm (die Posaunen in der zweiten Szene!). Es vereint romantisches Wuchern und Sehnen mit analytischer Tiefenschärfe – mustergültig. Das ist das Wunder dieser Partitur: Dass die ausgefeilteste Konstruktion eine Emotio-nalität von höchster dramatischer Stringenz heraufbeschwört. Plastisch arbeitet der intonatorisch makellose Klangkörper die Eigengesetzlichkeit von Bergs mit geradezu mathematischer Präzision gearbeiteter Musik heraus.“

Weitere Vorstellungsdaten unter D.R. Davies: 23. und 25. Sept. sowie 9. und 15. Okt. 2011