News

Newsbild

Sarah Wilson

Dante ANZOLINI feiert erfolgreiche Premiere mit Poulencs „Dialogues des Carmélites“ in Linz

„Die musikalische Wiedergabe bei der Premiere am Samstag im Linzer Landestheater bewegte sich auf hohem Niveau, ganz besonders das unter Dante Anzolini glasklar musizierende Bruckner Orchester“, schreibt die Kronen Zeitung über die musikalisch herausragende Premiere von Francis Poulencs „Dialogues des Carmélites“ vom vergangenen Wochenende am Linzer Landestheater.

Dante ANZOLINI „fand musikalisch einen wunderbaren großen Bogen und ließ der Musik in vielen Szenen großen Raum“ (OÖ Nachrichten). Und das „Neue Volksblatt“ ergänzte: „Poulencs reizvolle, oft nur in Akkorden und Klangflächen schwebende Musik, die an alle Beteiligten und ans Publikum große Ansprüche stellt, erlebt eine kompakte, eindringliche Wiedergabe durch das Bruckner Orchester unter dem hingebungsvollen Dirigat von Dante Anzolini.“

Wir gratulieren sehr herzlich zu dieser gelungenen Produktion! Wenn Sie sie selbst erleben wollen - weitere von Dante ANZOLINI dirigierte Vorstellungen finden am 30. März, 18. und 20. Juni sowie am 4. Juli 2012 statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.landestheater-linz.at