News

Newsbild

Robert HOLL in der Eröffnungsvorstellung der Bayreuther Festspiele

Der niederländische Bassist Robert Holl, der mit Partien wie Hans Sachs und Gurnemanz regelmäßiger Gast in Bayreuth ist, singt in der Wiederaufnahme von TRISTAN UND ISOLDE (Inszenierung: Christoph Marthaler) unter der musikalischen Leitung von Peter Schneider im diesjährigen Festspielsommer wieder den König Marke. Die Eröffnungsvorstellung am Samstag, 25.Juli wird live auf den Bayreuther Volksfestplatz übertragen.

Weitere Vorstellungen:
4.|9.|13.|17.|28.August 2009

Die Vorstellung am 9.August ist live im Internet mitzuverfolgen:
live.bfmedien.de/live.html

www.robertholl.at
www.bayreuther-festspiele.de