News

Newsbild

photocredit: Pavel Antonov

Paata Burchuladze reüssiert bei Eröffnung des Grafenegg Festivals 2009

Der georgische Bassist Paata BURCHULADZE begeisterte das Publikum beim Eröffnungskonzert des Grafenegg Festivals 2009 unter der musikalischen Leitung von Andrés Orozco-Estrada mit Arien und Duetten von Tschaikovski, Mussorgski, Verdi und Gounod. Die Kleine Zeitung schrieb anlässlich des Konzertes: "Burchuladze bestätigte seinen Ruf als stimmmächtiger Charismatiker".