News

Newsbild

Foto: A. Balon

Vielfache Ehrungen für Dennis Russell Davies

Bruckner- und Haydn-Zyklen jetzt komplett auf CD

Dennis Russell Davies vollendete kürzlich mit dem Brucknerorchester Linz die Aufnahmen aller Bruckner Symphonien, die bei arte nova / Sony als Gesamteinspielung erhältlich sind. Es ist die erste Gesamtaufnahme aller Bruckner-Symphonien, die "aus einer Hand" vorliegt und auf die alle Musiker sowie ihr "Chef" zu Recht stolz sein dürfen.

Weiters hat Dennis Russell Davies als dritter Dirigent überhaupt ein Jahrhunder-Ereignis geschaffen. Über 11 Jahre hat er mit dem Stuttgarter Kammerorchester alle 107 Haydn Symphonien unter dem Titel "Ein Haydn-Spaß" für Sony aufgenommen. Die CD-Box mit 37 CDs ist nun am Markt und bereits weltweit mit zahllosen Kritiken gewürdigt und mit hohem Lob bedacht worden.


Renommierte Auszeichnungen
Die DVD der Oper "Das schlaue Füchslein" von L. Janácek aufgenommen an der Opéra de Bastille in Paris wurde kürzlich in Frankreich mit dem renommierten Preis "Les victoires de la musique classique" ausgezeichnet. In der kommenden Saison wird unter der Leitung von Dennis Russell Davies die Oper am Landestheater Linz zu sehen sein.

In den USA wurde Dennis Russell Davies kürzlich zum Mitglied der bedeutendsten und ältesten Wissenschafts und Kunst-Organisationen aufgenommen, der "American Academy of Arts and Sciences". Mitglieder sind u.a. 250 Nobelpreisträger und mehr als 60 Pulitzer-Preisgewinner sowie Persönlichkeiten wie George Washington, Benjamin Franklin oder Albert Einstein. Davies ist der fünfte Dirigent, der in die "Academy" gewählt wurde, im Herbst dieses Jahres wird in Cambridge, MA die feierliche Aufnahme erfolgen.