Sujetbild

News

22-04-2014 Anu KOMSI mit dem BBC Symphony Orchestra in der Schweiz
22-04-2014 Dennis Russell DAVIES auf Großbritannien-Tournee mit dem Sinfonieorchester Basel
22-04-2014 Ari RASILAINEN am Pult der Bremer Philharmoniker
16-04-2014 Michael SCHØNWANDT an der Komischen Oper Berlin
16-04-2014 Adam FISCHER am Pult der Wiener Philharmoniker
15-04-2014 Friedemann LAYER dirigiert Bachs »Matthäus-Passion« in Bonn
08-04-2014 CONCERTGEBOUW ORCHESTER zu Gast in Wien und Frankfurt
07-04-2014 Gautier CAPUÇON bei den Osterfestspielen in Salzburg
07-04-2014 François LELEUX bei den Bochumer Symphonikern
04-04-2014 Axel KOBER leitet den österlichen PARSIFAL an der Deutschen Oper Berlin
02-04-2014 Josép CABALLE-DOMENECH erneut beim Berner Symphonie Orchester zu Gast
02-04-2014 Jésus LOPEZ-COBOS zurück an der Wiener Staatsoper
01-04-2014 Emmanuel PAHUD bei den Bamberger Symphonikern
25-03-2014 Andrés OROZCO-ESTRADA übernimmt Konzert des Webern Symphonie Orchesters
25-03-2014 Robert HOLL zu Gast beim Luzern Festival
20-03-2014 WDR Sinfonieorchester auf Baltikum Reise
19-03-2014 Dennis Russell DAVIES - „Wozzeck“ an der Wiener Staatsoper, „Walküre“ am Musiktheater Linz
14-03-2014 Katia und Marielle LABÈQUE zu Gast beim MDR Sinfonieorchester
13-03-2014 Ralf WEIKERT kehrt für Japan-Tournee zum NHK Symphony Orchestra zurück
10-03-2014 Aziz SHOKHAKIMOV dirigiert das Radio-Sinfonieorchester des SWR
07-03-2014 Markus POSCHNER debütiert an Staatsoper Berlin
06-03-2014 Die Sächsische Staatskapelle Dresden und Christian Thielemann auf Tournee
27-02-2014 Emmanuel PAHUD zu Gast beim Hungarian National Philharmonic Orchestra
27-02-2014 Andrés OROZCO-ESTRADA auf Tournee mit dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
26-02-2014 Adam FISCHER beim Orchestre Philharmonique de Radio France
18-02-2014 Christopher PARK debütiert in Hamburg mit NDR Sinfonieorchester
13-02-2014 CUARTETO CASALS zu Gast im Wiener Musikverein
12-02-2014 Aziz SHOKHAKIMOV dirigiert das Orchestre de Chambre de Lausanne
11-02-2014 Anu KOMSI singt Holligers SCHNEEWITTCHEN am Theater Basel
11-02-2014 Robert HOLL - Zyklus "Posie und Musik" im Wiener Musikverein
06-02-2014 Markus POSCHNER kehrt an das Wiener Konzerthaus zurück
03-02-2014 Trauer um Gerd ALBRECHT
31-01-2014 Andrés OROZCO-ESTRADA beim hr- Sinfonieorchester
30-01-2014 François LELEUX bei der Mozartwoche in Salzburg
27-01-2014 Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA neue Musikdirektorin des Landestheaters Salzburg
27-01-2014 Johannes KALITZKE beim Abschluss des ULTRASCHALL-Festivals in Berlin
23-01-2014 Die CAPPELLA ANDREA BARCA in Salzburg
21-01-2014 Christopher PARK gewinnt Leonard Bernstein Award 2014
21-01-2014 Kristiina POSKA dirigiert Bizets »Carmen« an der Volksoper Wien
21-01-2014 Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA - Premiere »Das schlaue Füchslein«
20-01-2014 Paino Duo TAL & GROETHUYSEN zu Gast in Maribor und Linz
16-01-2014 Ari RASILAINEN leitet Neuproduktion von EUGEN ONEGIN in Montpellier
16-01-2014 Dante ANZOLINI in der Philharmonie München
14-01-2014 Jésue LOPEZ-COBOS zurück an der Deutschen Oper Berlin
08-01-2014 András SCHIFF- Beethoven Zyklus im Wiener Konzerthaus
07-01-2014 Semyon BYCHKOV bei den Berliner Philharmonikern
20-12-2013 Die WIENER PHILHARMONIKER in Mailand
19-12-2013 Adam FISCHER leitet „Fledermaus“ Neuproduktion an der MET
19-12-2013 Robert HOLL - Beethoven IX in Madrid
17-12-2013 Josep CABALLE-DOMENECH gibt sein Debüt an der Deutschen Staatsoper Berlin
17-12-2013 Dennis RUSSELL DAVIES zu Gast beim Yomiuri Nippon Symphony Orchestra
11-12-2013 Christopher PARK in Madrid mit dem Spanischen Nationalorchester
09-12-2013 Anu KOMSI zu Gast beim Orchestre National de Lyon
09-12-2013 BAMBERGER SYMPHONIKER in Graz
09-12-2013 Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA gibt München-Debüt mit dem BR-Chor
06-12-2013 Yuri BASHMET am 6. Dezember in Wiener Musikverein
05-12-2013 MICHAEL SCHØNWANDT in Linz am Pult des Bruckner Orchesters
03-12-2013 Adam FISCHER auf Spanien Tournee mit den Wiener Symphonikern
29-11-2013 Markus POSCHNER dirigiert die Dresdner Staatskapelle
27-11-2013 Josep CABALLE-DOMENECH - Doppelte Première in Halle
25-11-2013 Robert HOLL im Musikverein mit den Wiener Symphonikern
20-11-2013 Andrés OROZCO-ESTRADA auf erfolgreicher Tournee mit Filarmonica della Scala
18-11-2013 Katia und Marielle LABEQUE im Wiener Konzerthaus
15-11-2013 Mirga GRAZINYTE-TYLA - Première La traviata
14-11-2013 Anu KOMSI zu Gast beim Oslo Philharmonic Orchestra
11-11-2013 Axel KOBER mit "Ariadne auf Naxos" in Hamburg
08-11-2013 Kristiina POSKA bei den Münchner Philharmonikern
07-11-2013 Jesús LOPEZ-COBOS zurück an der Wiener Staatsoper
31-10-2013 Kimbo ISHII-ETO - Macbeth Première am Theater Magdeburg
24-10-2013 Johannes KALITZKE eröffnet das Festival “NOW!” mit Stockhausens »Gruppen«
Newsbild

Foto: Martin Mydtskov Rønne

Jubel für „Katja Kabanova“ / Michael Schønwandt an der Staatsoper Stuttgart

Mit der Premiere von Leos Janáceks Oper „Katja Kabanova“ feierte Michael Schønwandt am 9. Mai 2010 einen großartigen Erfolg.


Unter dem Regisseur Jossi Wieler und dem Dramaturgen Sergio Morabito gelang eine intensive, packende Inszenierung, die unter Michael Schønwandt und dem ausdrucksstarken Staatsorchester ergreifend gestaltet wurde. Eine musikalische Darbietung, die zum Besten gehört, was hier in den letzten Spielzeiten geboten wurde.


„Das Stuttgarter Staatsorchester ließ unter Michael Schønwandt die ambivalente Ausdrucksfülle dieser Musik wunderbar nuanciert zur Geltung kommen.“
Frankfurter Allgemeine, 11.5.2010

„Und der Dirigent Michael Schønwandt besitzt das Empfinden für den Sprachcharakter von Janáceks Musik, ihren psychologisierenden Erzählton. Er hält die Musik und ihre ständigenTempowechsel, ihr Retardieren und Beschleunigen in stetigem Fluss, übersetzt ihre Spannungszustände in Klang. Die gleißend emphatischen Aufschwünge sind bezwingend, aber auch das Schroffe, Grelle, Reliefartige arbeitet er mit dem formidabel spielenden Staatsorchester plastisch heraus.“
Stuttgarter Zeitung, 11.5.2010


 „Welche Stürme und Gewitter sich im Innern der Menschen abspielen, davon kündet das glänzend aufspielende Staatsorchester unter Gastdirigent Michael Schønwandt in Janáceks sprachähnlichen Kurzmotiven – grusliges Tremolo, scharfzackige Ostinati an der Schmerzgrenze und sehnende Streichersüße. Eine Seelenkampfmusik, die berührt. Langer, brausender Beifall.“
Südwest Presse, 11.5.2010


Weitere Vorstellungstermine: 20., 24., 27. Mai jeweils um 19.30, 10. Juni 19.00, Staatsoper Stuttgart
www.staatstheater.stuttgart.de/oper/spielplan/
Karten: 0049/711 20 20 90